Player

Nie wieder Krieg

Mahnung und Gedenken in Barut

17.05.2015

Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritteWeltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten werden sie wieder mit Stöcken und Steinen kämpfen. Das sagte Albert Einstein nach den Schrecken des zweiten Weltkrieges. Der ist 2015 70 Jahre vorbei – und dass nie wieder ein solches Verbrechen an den Menschen geschieht, dafür legen viele zwar nicht die Hand ins Feuer, aber Kränze der Mahnung nieder. Es wird der Opfer gedacht und eine bessere Zukunft angemahnt. So wie jetzt in Baruth.

Rubrik: Geschichte
04.06.2019

Aus dem Archiv - 25 Jahre JKS Teltow

Aus dem Archiv - 25 Jahre JKS Teltow.
[ mehr ]

18.05.2019

LUDWIGSFELDE | 25 JAHRE STADT- UND TECHNIKMUSEUM

LUDWIGSFELDE | 25 JAHRE STADT- UND TECHNIKMUSEUM.
[ mehr ]

11.05.2019

JÜTERBOG | DIE RUSSEN SIND WEG

JÜTERBOG | DIE RUSSEN SIND WEG.
[ mehr ]

21.04.2019

Aus dem Archiv - 20 Jahre Lineks Gartenfeldbahn

Aus dem Archiv - 20 Jahre Lineks Gartenfeldbahn.
[ mehr ]

15.03.2019

Aus dem Archiv - 100 Jahre Johanniter-Krankenhaus

Aus dem Archiv - 100 Jahre Johanniter-Krankenhaus.
[ mehr ]

11.03.2019

Aus dem Archiv - Frauen im Spiegel der Zeit

Aus dem Archiv - Frauen im Spiegel der Zeit. Ausstellung...
[ mehr ]


Seite 1 von 16, Insgesamt 96 Einträge.
zurück123456789